Bok Bok Book Illustrationen

Hühner und Menschen führen ein skurriles Zusammenleben. Einerseits gibt es die scheußlichsten Haltungsbedingungen und Methoden der Mast, andererseits begeisterte Züchter und idyllischste Höfe unter freiem Himmel. Die Hühner „danken“ es dem Menschen mit Krankheiten, Schädlingen, Vogelgrippe oder wärmenden Federn, leckeren Eiern und schmackhaftem Fleisch. In jedem Fall sind es faszinierende Tiere, in die sich sicher zu wenige Menschen hineinversetzen. Schrecken und Ekel der Käfighaltung oder Mast blendet man lieber reflexartig aus; die scheußlichsten Bilder davon erschrecken niemanden mehr. Vielleicht schaffen es kurzweilige Illustrationen, dass wir uns einen Moment mal wie ein Huhn fühlen. In diesen Illustrationen tauschen Huhn und Mensch mal die Rollen. Der Mensch zieht ein in enge Ställe und das Huhn ist plötzlich fünfmal so groß wie er.

Entstanden
2011
Aufgaben
Konzept, Illustrationen
Auftraggeber
FH JOANNEUM Graz (Studienprojekt)
zugeordnet zu
Illustration