Corporate Design für die HTC Höppler GmbH

Die HTC Höppler GmbH ist im Vertrieb und der Betreuung von IT-Lösungen und Mediensystemen der High-End-Klasse tätig.

Prämisse war, dass das Logo einer Firma dieser Branche auf keinen Fall umständlich aussehen darf. Verlässlichkeit, Komfort und Vertrauenswürdigkeit sind maßgeblich sowohl für die Zusammenarbeit mit der HTC Höppler GmbH als auch für die Arbeit mit der von ihr bereitgestellten Technik.
Entsprechend wurden die drei Buchstaben des Logos modifiziert.

Redesign-Konzept: Gestenreduktion.

Das steckt dahinter:

Ein großes „H“ besteht aus drei Gesten, ein großes „T“ aus zwei Gesten und ein großes „C“ aus einer. Um das Logo zu entrümpeln und es unaufgeregt und luftig zu gestalten, wurden die Buchstaben nun so modifiziert, dass sie aus jeweils nur einer Geste bestehen. Weiters wurden spitze Winkel, also Wendepunkte in der Geste, vermieden.

Vergleich der Logo-Varianten.

Die vier Punkte stellen die vier Geschäftsbereiche dar, sodass in weiterer Folge eine farbliche Differenzierung möglich wäre.


Visitenkarten

Auf der Visitenkarte wurde das Prinzip Unaufgeregtheit durch einen reizvollen Blinddruck des Logos und durch Mittelachsensatz fortgeführt:

Visitenkarten, Vorder- und Rückseite nebeneinander Visitenkarten, zwei Stück

Auf dem Briefbogen kommt zudem ein Punkt als Falzmarke zum Einsatz:

Visitenkarten nebst Briefbogen

Styleguide

Die Arbeitsergebnisse wurden außerdem in einem kleinen Styleguide dokumentiert:

Styleguide, 4-seitig, außen Styleguide, 4-seitig, innen
Entstanden
2016
Rolle
Designer
Agentur
Freelance
Aufgaben
Neugestaltung des Logos, Gestaltung der Visiten­karten und des Briefbogens, Produktions­begleitung
Besonderer Dank
Prägedruck von Letterjazz Print‑Studio
zugeordnet zu
Grafikdesign