Corporate Design für eine Zucht­gemeinschaft

Die Zucht­gemeinschaft Geier Ungeheuer widmet sich mit Begeisterung der Zucht des Oldenburger Sport­pferdes. Entsprechend wurde ein Corporate Design entwickelt, das die Initialen der Inhaber trägt und grob die Farbigkeit des Verbands beibehält. Die Silhouetten der Pferde wurden wiederum dem Logo der assoziierten Reitanlage entlehnt.

  • Großes Logo Farbschema 3
  • Großes Logo Farbschema 1
  • Großes Logo Farbschema 2
  • Großes Logo Farbschema 4

↑ Das Logo steht in unterschiedlichen Farbschemata zur Verfügung.
Außerdem wurde eine Mini-Variante entwickelt, die zum Einsatz kommen kann, falls nur wenig Platz zur Verfügung stehen sollte und die Schrift unleserlich würde.


Styleguide

Teil des CDs ist außerdem wieder ein kompakter Styleguide gewesen.

Entstanden
Sommer 2019
Aufgaben
Gestaltung eines Corporate Design
zugeordnet zu
Grafikdesign

Das gefällt?

Dann kontaktieren Sie mich oder tragen Sie sich für meinen Newsletter ein: