Zurück zum Glossar

Array

Bei Arrays handelt es sich um mehrdimensionale Variablen.

Ein Beispiel: In einer SQL-Datenbank befindet sich eine Tabelle mit Angaben zu Produkten eines Webshops. Pro Zeile wird ein Produkt beschrieben. Die Werte einer Zeile dieser Tabelle können abgefragt und in einem Array gespeichert werden. Dieses Array enthält nun mehrere Paare Schlüssel‑>Wert für ein Produkt.

Zum Anzeigen dieses Produkts für Webshop-Besucher muss dank des Arrays nur eine Variable verarbeitet werden und nicht mehrere.

Was liegt an?
Gern können Sie mich mit Ihren Anliegen und Projektideen kontaktieren.
Oder vice versa: Sie gestatten, dass ich Sie von Zeit zu Zeit mit meinem Newsletter kontaktiere.