Zurück zum Glossar

Bundverdrängung

Bei gehefteten Druckerzeugnissen entsteht eine Bundverdrängung, d.h. einzelne ineinander gelegte Heftlagen rutschen weiter und weiter nach außen. Entsprechend muss ein Sicherheitsabstand der Gestaltungselemente zum Seitenrand beachtet werden, der Seitenanzahl, Papiergewicht und Papiervolumen berücksichtigt.

Was liegt an?
Gern können Sie mich mit Ihren Anliegen und Projektideen kontaktieren.
Oder vice versa: Sie gestatten, dass ich Sie von Zeit zu Zeit mit meinem Newsletter kontaktiere.